HERZLICH WILLKOMMEN BEIM ASC HANSESTÄDTE & SCHLESWIG-HOLSTEIN e.V.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite  besuchen und wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Landesgruppen

Der Allgemeine Schnauferl-Club (ASC) e.V. hat über 1500 Mitglieder in insgesamt 15 Landesgruppen.

Eine detaillierte Übersicht führt Sie zu den einzelnen Landesgruppen. Wir würden uns freuen, wenn Sie Mitglied in einer unserer regionalen Gruppen werden. 

mehr erfahren

65. INTERNATIONALE
ASC DEUTSCHLAND-RALLYE 2020

Liebe Schnauferldamen, Schnauferlbrüder und Freunde des ASC,

ASC Gesamtclub hat Wegen der Corona Krise die nächsten beiden geplanten Deutschland-Rallyes jeweils um ein Jahr zu verschieben. Daher die erfreuliche Botschaft:

Die 65. Internationale ASC Deutschland-Rallye in Lübeck findet nunmehr

von Donnerstag 03.06. bis Sonntag 06.06.2021 statt.

Sie alle, die sich angemeldet haben und das Nenngeld überwiesen haben, sind fest angenommen. Ihr Startplatz 2021 ist sicher!

Denjenigen, die noch nicht wissen, ob Sie 2021 dabei sein wollen, erstatten wir nach kurzer Mitteilung der Aufkündigung der Teilnahme Ihrerseits das Nenngeld in voller Höhe zurück. Wir bitten Sie, dies uns bis zum 30.4.2020 mitzuteilen. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, ist allerdings der zugesicherte Startplatz 2021 dann auch verwirkt.

Wer ein Zimmer direkt im Radisson Blue gebucht hat, muss dieses unbedingt bitte selbst stornieren. Diejenigen, die über unsere Landesgruppe ein Zimmer gebucht haben, müssen nichts tun. Diese Zimmer konnten schon von uns gekündigt werden.

Zimmer für 2021 müssen ab Ende des Jahres neu beim Hotel gebucht werden. Infos dazu werden wir Ihnen rechtzeitig zukommen lassen.

Die ASC Landesgruppe Hansestädte und Schleswig-Holstein vertraut auf Ihren Enthusiasmus dem ASC gegenüber und hofft, Sie möglichst Alle im nächsten Jahr in Lübeck willkommen heißen zu können.

Mit den herzlichsten Schnauferlgrüßen & bleiben Sie gesund!

Ihre Landesgruppe Hansestädte und Schleswig-Holstein

Donnerstag 03.06. bis Sonntag 06.06.2021

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Clubleben und von Veranstaltungen des Allgemeinen Schnauferl-Clubs.

 ...mehr erfahren

Der ASC auf Instagram &  Facebook

Der ASC ist jetzt auch auf Instagram vertreten! Folgen Sie uns unter schnauferl_club_oldtimer, wir freuen uns! 

Der ASC ist auch auf Facebook vertreten. Folgen Sie uns und unseren Landesgruppen, so erhalten Sie immer die neuesten Informationen!

Facebook                    Instagram

Rückblicke

Hier kommen Sie zu unseren Rückblicken, einfach klicken und stöbern...

...mehr erfahren

Oldtimer halten uns jung.

Clubabend

Der Clubabend der  Landesgruppe Hansestädte & Schleswig-Holstein findet regelmäßig im Landhaus Scherrer an der Elbchaussee statt.  

...mehr erfahren

"Das Schnauferl"

SEIT ÜBER 110 JAHREN AKTUELL

UNSER CLUB-MAGAZIN

'Das Schnauferl' - ältestes Autler-Magazin Deutschlands (1901) - ist das offizielle Magazin des Allgemeinen Schnauferl-Clubs. Zehn mal jährlich erscheint das vollfarbige Bulletin für den Auto-Enthusiasten. Neben Clubaktivitäten finden die Leser spannende Geschichten unserer Mitglieder und auch Termine für die vielen, interessanten Veranstaltungen in den Landesgruppen des ASC.

...mehr erfahren

News

herbstausfahrt 2020

Nun gab es doch noch eine Clubausfahrt in diesem von Corona geprägten Jahr. Und was für eine …

Am letzten Sonnabend startete eine gutgelaunte Schar von Schnauferl-Familien und Gäste-Teams von Winsen/Luhe durch die Heide an die Elbe und wieder zurück. Die 180 km lange Tour führte uns durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft. Aber nicht nur die Route, auch das Wetter war perfekt. Bei schönstem Sonnenschein machte nicht nur das Essen mit Elbblick, sondern auch das Jonglieren mit Golfbällen und die zahlreichen anderen Aufgaben allen wirklich viel Spaß. So muss Club-Leben sein.

Vielen herzlichen Dank an die Organisator*innen und an ihr Helferteam!

Das Fahrergespräch und die Lösungen zu den zahlreichen Fragen - alles mit Witz und Charme. (Foto Leon Widenhof)

(Foto Leon Widenhof)

Vielen herzlichen Dank an die Organisator*innen und an ihr Helferteam! (Foto Leon Widenhof)

Der Wanderpokal findet ein neues zu Hause. (Foto Leon Widenhof)

Impressionen